Kit@ Medienkompetenztraining - Medienerziehung für Erzieher*innen im ländlichen Raum

Im Juni konnte nun endlich das seit längerem geplante Medienkompetenztraining für Erzieher*innen im ländlichen Raum durchgeführt werden. Die kostenfreie Fortbildung fand am 5., 12. Und 19. Juni 2020, jeweils von 8 bis 15 Uhr, in den Schulungsräumen der E&G Projekt Agentur GmbH statt.

Medienkompetenz ist eine Schlüsselkompetenz zur Vorbereitung auf die zukünftige Lebens- und Berufswelt sowie Basis für soziale Teilhabe. Bereits die jüngsten in unserer Gesellschaft auf diese Zukunft vorzubereiten ist eine wichtige Aufgabe, weshalb Medienerziehung bereits im Kindergarten beginnen sollte.

Im praxisbezogenen Kit@-Fortbildungsangebot, hatten 8 Erzieherinnen die Gelegenheit ihre Kenntnisse im Bereich der (digitalen) Medienkompetenz zu schulen. Anschaulich und praxisnah wurde ihnen das nötige Wissen vermittelt, um erfolgreich medienpädagogische Lernangebote in der Kita zu planen und durchzuführen.

In einem professionellen Rahmen, konnten die Erzieherinnen aus 7 Kindergärten in Elbe-Elster erste Erfahrungen für ein zielgerichtetes, sinnvolles und kreatives Arbeiten mit Fotos, Stop-Motion und Audio sammeln. Mit viel Motivation und Spaß wurden eigene Fotocollagen, Stop-Motion Filme und Hörspiele erstellt. Darüber hinaus erhielten sie neben didaktischen Tipps spannendes Hintergrundwissen zur heutigen Medienwelt von Kindern.

Die E&G ist Projektpartner im Erasmus+ Projekt „Kit@ - Medienkompetenztraining für Fachkräfte in Kindertagesstätten und vergleichbaren Einrichtungen in ländlichen Räumen Europas“ und war im Rahmen des Projektes für die Entwicklung des Fortbildungskonzeptes in Form eines modularen, interaktiven Handbuches verantwortlich und verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich medienpädagogischer Fortbildungen für Erzieher*innen.

Die Fortbildung mit dem Titel „Kit@ Medienkompetenztraining – Medienerziehung im Kindergarten“ richtete sich direkt an Erzieher*innen der ländlichen Region, welche mit Vorschulkindern arbeiten. Sie ist Bestandteil der ersten Stufe einer umfangreichen Testphase im Erasmus+ Projekt. Sie dient der Erprobung der ausgearbeiteten Lehrunterlagen und Lerntools durch regionale Erzieher*innen.

Teilnehmerinnen am Kit@ Medienkompetenztraining

L