• Kirchenstraße Elbe-Elster

  • Kirchenstraße Elbe-Elster

< >

Das LEADER geförderte Projekt „Kirchenstraße Elbe-Elster“ wurde erfolgreich abgeschlossen.

Ziel war es die Dorfkirchen der Region wieder bekannter und die Kirchen mit einem abwechslungsreichen Kulturangebot wieder zugänglich zu machen. Es  wurden neun  Kirchenstraße-Routen erarbeitet, welche die regionalen Kirchen nach topografischen und thematischen Aspekten in einen Zusammenhang bringen. Dabei war es den Projektbeteiligten wichtig, nicht nur die Baugeschichte der einzelnen Gotteshäuser  zu veranschaulichen, sondern auch die Alleinstellungsmerkmale jeder einzelnen Kirche hervorzuheben.

Die Kirchenstraße Elbe-Elster mit ihren thematisch organisierten Wegen steht jedem offen, egal ob es sich hierbei kunsthistorisch Interessierte oder Interessierte am christlichen Glauben handelt.

Für die Umsetzung schlossen sich im Elbe-Elster Kreis – inspiriert von der Mitteldeutschen Kirchstraße – zahlreiche Gemeinden unter der Verantwortung des Vereins Wald- und Heideland e. V. zur Kirchenstraße Elbe-Elster zusammen.

Web: http://www.kirchenstrasse-elbe-elster.de/

Ihr Ansprechpartner

Bildquelle: Kirche Wahrenbrück (Stadt Uebigau-Wahrenbrück), Jwaller, derivative work Lämpel (CC)