• Kleine lokale Initiativen (KLI)

    Unterstützung von kleinen, lokalen Initiativen im Rahmen von LEADER für den ländlichen Raum

  • Kleine lokale Initiativen (KLI)

    Unterstützung von kleinen, lokalen Initiativen im Rahmen von LEADER für den ländlichen Raum

  • Kleine lokale Initiativen (KLI)

    Unterstützung von kleinen, lokalen Initiativen im Rahmen von LEADER für den ländlichen Raum

  • Kleine lokale Initiativen (KLI)

    Unterstützung von kleinen, lokalen Initiativen im Rahmen von LEADER für den ländlichen Raum

  • Kleine lokale Initiativen (KLI)

    Unterstützung von kleinen, lokalen Initiativen im Rahmen von LEADER für den ländlichen Raum

  • Kleine lokale Initiativen (KLI)

    Unterstützung von kleinen, lokalen Initiativen im Rahmen von LEADER für den ländlichen Raum

< >

Im Auftrag der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Elbe-Elster unterstützt unser Unternehmen im Rahmen des Regionalmanagements für die Leader-Region Elbe-Elster die Umsetzung von kleinen lokalen Initiativen im ländlichen Raum.

Gefördert wird das Engagement von Akteuren durch Unterstützung von investiven Einzelprojekten kleiner Initiativen vor Ort. Die inhaltliche Ausrichtung der Vorhaben muss dem Gemeinwohl dienen und zur sozialen Entwicklung auf dem Lande beitragen. Antragsberechtigt sind Initiativen natürlicher Personen, Vereine, Verbände und juristische Personen des öffentlichen Rechts. Unternehmen sind nicht antragsberechtigt.

Die Förderung kann je Projekt bis max. 5.000,- Euro bei einer 80%-Förderung betragen. Erforderliche Eigenanteile sind als bare Mittel zu erbringen. Natürliche oder juristische Personen des privaten Rechts können erforderliche Eigenmittel als unbare Leistungen erbringen, sofern die Voraussetzungen der LEADER-Richtlinie erfüllt sind. Für die jährliche Auswahlrunde stehen max. 50.000,- Euro Fördermittel bereit.

Wir beraten zu Projektentwicklung, Antragstellung und zur Abwicklung der Einzelvorhaben.

Web: https://www.lag-elbe-elster.de

Ihre Ansprechpartnerin