• Telepräsenzlernen

    Chancen für Bildung und Medienkompetenz im ländlichen Raum

< >

Das Ziel des besonders innovativen Projektes „Telepräsenz lernen – Chancen für Bildung und Medienkompetent im ländlichen Raum“  besteht darin,  neue Wege beim Lernen und Lehren im ländlichen Raum zu gehen.  Gemeinsam mit 13 Grundschulen in der Region wurden verschiedene Anwendungsszenarien entwickelt, wie unter Einsatz aktueller IT-Systeme Unterricht mittels Bild und Ton von einer Schule zu anderen übertragen werden kann. Bis März 2015 wurden unter der Projektsteuerung von Sven Guntermann (Geschäftsführer der E&G Projekt Agentur GmbH) die kommunikationstechnischen, infrastrukturellen und pädagogisch-didaktischen Grundlagen geschaffen und die Testphase durchgeführt.

Die wissenschaftliche Begleitung trägt dazu bei, Erfahrungen an den Grundschulen wirksam aufzubereiten und damit auch weiteren Partnern einen effizienten Einstieg zu ermöglichen, aber auch Entwicklungen auf andere Bereiche des Lernens, wie Erwachsenenbildung oder Begabtenförderung auszuweiten.

Web: https://www.lag-elbe-elster.de/projekte/telepraesenz-lernen/

Ihr Ansprechpartner